Tradition mit Moderne

Über ein halbes Jahrhundert Erfahrung und Know-how

Über uns

Firmengeschichte

Matthes & Henze Siebdruck

Tradition mit Moderne: Unsere Wurzeln reichen zurück bis zum 1. September 1951. An diesem Tag gründeten der Kaufmann Hans Matthes und der Graveur Heinz Henze die Firma DEKOMAH OHG (Dekorationsartikel Matthes Henze OHG). Hauptprodukt waren Dekorationsartikel, deren Grundstoff Pappe war. Heinz Henze gravierte die vom Künstler und Grafiker Johann Heyer erstellten Vorlagen und veredelte sie – je nach Auftrag – mit Farbe oder Folie. Hans Matthes kümmerte sich hauptsächlich um die Auftragsabwicklung. 

Nach zwei Jahren Arbeit auf dem elterlichen Anwesen in Hennen, mieteten die Jungunternehmer einen Fabrikraum in der Iserlohner Altstadt. Seit 1955 liegt das Familienunternehmen an der Scherlingstraße 42 und wurde seitdem mehrfach ausgebaut.

Mit der Erfindung des Styropors erweiterte das Familienunternehmen sein Tätigkeitsfeld und begann zu wachsen. Die ersten Druckmaschinen wurden angeschafft. Siebdruckaufkleber als neues Produkt lösten das alte Programm fast vollständig ab. Seitdem trägt das Unternehmen seinen heutigen Namen:  Matthes & Henze Siebdruck GmbH. Im Mai 1984 verstarb der  Mitgründer Hans Matthes. Seine  Söhne, Bernd und Johannes Matthes, arbeiteten zu diesem Zeitpunkt bereits im Unternehmen. Bernd Matthes übernahm die alleinige Geschäftsführung nach dem Tod von Heinz Henze im Oktober 1993.

Mit dem Start des "Computerzeitalters" wurde der Betrieb an die neuen Voraussetzungen angepasst: Moderne Maschinen und innovative Techniken erlaubten eine individuelleres Produktportfolio. Der Kundenkreis vergrößerte sich auf ganz Deutschland.

Ein halbes Jahrhundert nach seiner Gründung feierte das Familienunternehmen 2001 sein 50-jähriges Jubiläum.

Die nächste Generation übernimmt Verantwortung: 2015 wurden Michael und Matthias Matthes Gesellschafter der Matthes & Henze Siebdruck GmbH sowie der Matthes und Henze Siebdruck OHG. Gemeinsam mit Vater Bernd Matthes treiben sie die Zukunftssicherung voran – mit Erfolg. Im April 2017 zeichnen gleich zwei Organisationen das Iserlohner Druckhaus für sein vorbildliches Management aus:

  • Der TÜV Rheinland verleiht das ISO 9001:2015-Zertifikat für effektives Qualitätsmanagement auf internationalem Niveau. Rund eine Million Unternehmen in 180 Ländern setzen – so wie Matthes & Henze – diese anerkannte Norm für Qualitätsmanagement erfolgreich um.
  • Die Auskunftei Creditreform vergibt das CefroZert. Dieses Zertifikat bescheinigt lückenlos gezeigtes gutes Geschäftsgebaren und darüber hinaus eine gute Prognose für den weiteren Geschäftsverlauf. Lediglich 1,7 Prozent aller deutschen Unternehmen dürfen diese Auszeichnung führen.

Heute sind wir ein mittelständisches, mehrfach zertifiziertes Unternehmen in der dritten Generation: Seit mehr als fünfundsechzig Jahren behauptet sich die Matthes & Henze Siebdruck GmbH mit ihren Leistungen am Markt. Wir sind stärker als jemals zuvor, denn wir verbinden die gewachsene Tradition der Drucktechnik mit der Moderne aktuellen Grafik-Know-hows.

Das behaupten wir nicht einfach, wir lassen uns das von unabhängigen Prüforganisationen immer wieder bestätigen: Unsere Zertifizierungen und unsere zufriedenen Kunden im In- und Ausland sind unsere Referenz.

Unser Erfolgsgeheimnis? Ganz einfach: Wir kombinieren Qualität, moderne Fertigung und konsequentes Qualitätsmanagement. Unser Ziel: die penible Umsetzung Ihrer Anforderungen. So liefern wir maßgeschneiderte Lösungen für hochwertige Ergebnisse. Fordern Sie uns heraus!

1951

1. September 1951: Der Kaufmann Hans Matthes und der Graveur Heinz Henze gründen die Firma DEKOMAH OHG (Dekorationsartikel Matthes Henze OHG).

1955

Das Unternehmen bezieht 1955 seinen neuen Standort an der Scherlingstraße 42. Seitdem wurde die Produktionsstätte mehrfach ausgebaut.

1984

Im Mai 1984 verstirbt der  Mitgründer Hans Matthes. Seine  Söhne, Bernd und Johannes Matthes, arbeiten zu diesem Zeitpunkt bereits im Unternehmen.

1993

Bernd Matthes übernimmt die Geschäftsführung nach dem Tod von Heinz Henze im Oktober 1993.

2001

Das Familienunternehmen feiert sein 50-jähriges Jubiläum.

2015

Michael und Matthias Matthes werden Gesellschafter der Matthes & Henze Siebdruck GmbH und der Matthes & Henze Siebdruck OHG.

2017

Für sein vorbildliches Management erhält Matthes & Henze von zwei unabhängigen Prüforganisationen Auszeichnungen: Der TÜV vergibt die ISO 9001:2015-Zertifizierung für effizientes Qualitätsmanagement. Die Creditreform bescheinigt mit dem Zertifikat CefroZert außerordentlich gute Bonität und seriöses Geschäftsgebaren.

HEUTE

Matthes & Henze Siebdruck ist ein mehrfach zertifiziertes, mittelständisches Unternehmen mit mehr als 25 Mitarbeitern. Es besteht in der dritten Generation und ist stolz darauf, für ein weltweites Kundennetz tätig sein zu dürfen.

Unser Team

Teamseite