FUNKTIONALE UND INTUITIV ZU BEDIENENDE FOLIENTASTATUREN

Frontfolien

Frontfolien, auch bekannt unter dem Begriff Folientastatur, schützen Steuerpulte von Maschinen und Tastaturen von Industrie-PCs. Dabei bildet die Frontfolie den äußeren Abschluss eines schmutz- und wassergeschützten Bereichs.
Sie benötigen für Ihr Unternehmen funktionale und intuitiv zu bedienende Folientastaturen? Wir verfügen über das nötige Know-how zur Umsetzung Ihrer individuellen Lösungen.

Frontfolien sind als schützende Eingabeelemente in der Industrie weit verbreitet

Folientastaturen kommen in nahezu allen Industriezweigen als Front- bzw. Eingabeelement von Pulten und Bedienteilen zum Einsatz. Sie sollen Geräte, die in verschmutzen Umgebungen einwandfrei funktionieren müssen, abdecken und verlässlich schützen. Egal, ob verschiedene Oberflächenstrukturen gefordert sind, wir fertigen individuell nach Ihren Vorgaben. Aufgrund des hohen Anspruchs und der individuellen Anforderungen an das Produkt, ist die Herstellung von Frontfolien im Vergleich zu anderen Druck-Erzeugnissen wesentlich aufwendiger. Sie erfordert Erfahrung, das entsprechende technische Equipment und spezielle Materialien.

Kratzfeste und transparente Folien sorgen für ein Mehr an Sicherheit und Schutz

Für den Frontfoliendruck verwenden wir hochwertige, kratzfeste und transparente Folien, die auch unter schwierigsten Bedingungen dauerhaft halten und funktionieren. Die Oberfläche, also die Bedienseite, besteht häufig aus robuster Polyester- bzw. Polycarbonatfolie.

Spiegelverkehrter Druck auf der Rückseite für dauerhaften Schutz vor Abnutzung

Die Frontfolien kommen somit vor allem dort zum Einsatz, wo Schmutz- und Wasserresistenz oder eine leichte Reinigung bzw. Desinfikation gefordert sind. Wir produzieren Folientastaturen im Sieb- oder Digitaldruck (für Prototypen oder Kleinstproduktionen). Das Design der einzelnen Elemente und Tasten wird dabei zumeist spiegelverkehrt auf der Rückseite der jeweiligen Folie aufgebracht. Damit ist die Beschriftung dauerhaft vor Staub, Nässe, Kratzern, Abnutzung durch den Transport oder chemischen Einflüssen geschützt.

Frontfolien sind besonders geeignet für

  • den Einsatz in verschmutzten Umgebungen
  • den Schutz von Steuerpulten
  • Eingebeelemente, die häufig desinfiziert werden müssen

Mögliche Einsatzgebiete der Frontfolien sind

  • Tastaturelemente von Bedienpulten
  • Eingabeelemente in der Labor- und Medizintechnik
  • Bedienteile im Maschinen- und Anlagenbau, der Elektroindustrie sowie der Steuer- und Regeltechnik
  • Schutz für Peripheriegeräte (Computer, Mobiltelefone oder Fernbedienungen)

PRODUKTANFRAGE

Weiterverarbeitung*


Kontaktdaten

Bitte rechnen Sie 7 plus 8.